Silikonheizelemente

::: LCS IsoTherm Silikonheizmatten & Silikonheizmanschetten

Slikonheizer_Ensemble

Silikonheizelemente sind anwendungsspezifisch konstruierte und maßgefertigte Oberflächenheizungen für verschiedenste Einsatzzwecke.

Sie bestehen aus einem Heizleiter, der zwischen 2 Lagen aus verstärktem Silikon zu einer Einheit eingearbeitet wird.

Unsere Silikonheizer werden i.d.R. als Serienprodukte für mittlere und große Stückzahlen eingesetzt. Aufgrund von Größendegressionseffekten des Fertigungsverfahrens stellen Silikonheizelemente hier eine sehr kosteneffiziente Heizlösung dar.

Aber auch individuelle Einzelanfertigungen und Prototypen sind dennoch kostengünstig und in kurzer Zeit verfügbar.


Unsere Silikonheizelemente sind ausschließlich für industrielle Anwendungen vorgesehen.

...Technologie
Silikonheizer_Technologien

Silikonheizer werden grundsätzlich in 2 Technologien hergestellt:

  • Geätzt: Heizleiterbahnen auf integrierter Folie flach geätzt
  • Drahtgewunden: Heizleiterbahnen aus runden Litzen / Draht gewunden

Bei kleinen Bedarfen von 1-10 Stück kommen in der Regel drahtgewundene Ausführungen zum Einsatz. Für Serien ab ca. 10 Stück  wird die Ätzfolientechnologie verwendet, die sich durch folgende Merkmale auszeichnet:

  • Nochmals homogenere Erwärmung aufgrund bis zu 7mal höherer Flächenbelegung
  • Nochmals längere Lebensdauer
  • Weitgehend standardisierter und reproduzierbar Produktionsprozess ohne Qualitätsschwankungen
...Eigenschaften & Vorteile
plus_40x40 Sehr hohe Leistungen auch auf kleinem Raum möglich Silikonheizer2
plus_40x40 Jederzeit de- und remontierbar
plus_40x40 Hohe chemische & mechanische Widerstandsfähigkeit für lange Lebensdauer
plus_40x40 Vollständiger Feuchtigkeitsschutz
plus_40x40 Minimale thermische Trägheit, sehr schnelle Reaktion auf Temperaturänderungen
plus_40x40 Sehr geringe Aufbauhöhe
plus_40x40 Als Serienprodukt sehr kosteneffiziente Lösung im Bereich der Oberflächenheizungen
... Zusätzliche Wärmedämmung & vorgeformte Geometrie als Silikonheizmanschette für erhöhte Effizienz und Effektivität
Silikonheizer_isoliert

Sofern es die vorgesehene Einbausituation erlaubt und in Abstimmung mit unseren Kunden werden LCS IsoTherm Silikonheizelemente mit einer zusätzlichen, äußeren Wärmedämmung ausgestattet. Diese besteht aus temperaturbeständigem & hydrophoben Silikonschaum und ist verfügbar in Stärken von 3 bis 12 mm. Bei zylindrischen und gewölbten Oberflächen erfolgt zusätzlich eine präzise Nachbildung dieser Form als 3-dimensionale Silikonheizmanschette.

Für die Anwendung ergeben sich hieraus insgesamt 4 wesentliche Vorzüge:

  • Bessere Passform, leichtere Montage und optimierte Wärmeübertragung
  • Geringere Betriebskosten
  • Kürzere Aufheizdauern
  • Berührungsschutz
... Technische Daten
Temperaturbereich -60...+200 °C (selbstklebende Ausführung: -20...+180°C)
Spez. Nennleistung Standard: bis 0,8 W/cm2 bzw. bis 8 kW/m2 | Anwendungsabhängig: bis  2.0 W/cm2 bzw. bis 20 kW/m2
Nennspannung 12 V...230 V (AC | DC)
Temperatursensor Thermoelement Typ J oder K | Widerstandthermometer Pt100
Max. Abmessungen 900 x 3.000 mm (je Element)
Stärke: 3...15 mm, je nach Ausführung
Verschluss Selbstklebend | Klettverschluss | Schnürhaken | Federn | Spannlaschen | Druckknöpfe | Magnete
Schutzart IP54 | optional: IP65
Schutzklasse 0 oder III
Normen EG Niederspannungsrichtlinie | DIN EN 60335-1

Silikonheizer isoliert 2