Heizplatten & Heiztische

Individuell gefertigte elektrische Heizplatten und Heiztische für Industrie, Forschung und Labor. Sie werden zur Beheizung unterschiedlichster Objekte / Bauteile eingesetzt, z.B.:

  • Werkzeugbeheizung
  • Bauteilerwärmung vor der Weiterverarbeitung
  • Pressen
  • Probentemperierung
  • Laminier- und Kaschieranlagen
  • Formenbau (z.B. Carbon, GFK & PU)
  • Umformtechnik (z.B. Beheizung von Gesenken)
  • Herstellung von Pressverbindung (z.B. Aufschrumpfen von Zahnrädern auf Welle)

Heizplatten und Heiztische werden stets anwendungsspezifisch geplant und CAD-konstruiert. Aussagekräftige 3D-Modelle unterstützen hierbei die enge Abstimmung mit dem Kunden und veranschaulichen die entwickelte Lösung.

Eine Vielzahl technischer Optionen erlaubt eine präzise Umsetzung der jeweiligen Anforderungen.

Heizplatte

Heiztisch

Eigenschaften & Vorteile

Umfassende Möglichkeiten

Unterschiedlichste mechanische und elektrische Ausführungen gemäß den jeweiligen Anforderungen.

Konstruktions- und Fertigungskompetenz

3D-konstruiert in CAD und präzise CNC-gefertigt.

Modularer Aufbau

Flexible Lösungsentwicklung und einfache Austauschbarkeit von Komponenten.

Qualität & Sicherheit

Hochwertige & bewährte Materialien und Komponenten verarbeitet nach geltenden Richtlinien und Normen (CE Konformität).

Technische Angaben Heizplatten

Heizplatten sind Flächenheizungen aus CNC-bearbeiteten metallischen Platten mit integrierter Heiz- und Messtechnik.
Als freistehende Geräte dienen sie der Erwärmung aufgelegter Werkstücke / Objekte oder werden als Heizsystem in Anlagen und Maschinen integriert.

Technische Daten und Optionen

  • Temperaturen bis zu +750°C
  • beliebige, auch komplexe Geometrien
  • Spez. Heizleistung bis 10 W/cm²
  • unterschiedliche Heizelemente
  • verschiedene Werkstoffe (z.B. Aluminium, Werkzeugstahl, Edelstahl, hochlegierte Stähle)
  • verschiedene Oberflächenbeschaffenheiten, -genauigkeiten oder Beschichtungen
  • austauschbare Wechselplatten
  • Bohrungen, Aussparungen, Nuten, Gewinde, Standfüße
  • eine oder mehrere Heizzonen
  • Druckbeständigkeit
  • Wärmedämmung und Berührungsschutz
  • integriertes Vakuumsystem
  • abgestimmte Temperaturregelungen und -steuerungen
  • auch als Kühlplatte mit Wasser- oder Luftkühlung bzw. als kombinierte Heiz-/Kühlplatte
  • Schutzart bis IP65

Technische Angaben Heiztische

Heiztische integrieren eine Heizplatte, Wärmeisolierung, Gestell sowie eine Temperatursteuerung zu einem Komplettsystem.

Technische Daten und Optionen:

  • Temperaturen bis zu +600°C
  • für geringe und hohe Lasten
  • individuelle Arbeitshöhen, auch höhenverstellbar
  • stationäre Aufstellung oder fahrbar bzw. mobil mit Rollen
  • Isolierhauben (klappbar oder mit Linearführung)
  • eine oder mehrere Etagen
  • Ablageflächen und Wannen
  • Spezielle Werkstückaufnahmen und Schubladen (auch beheizt)
  • Aufnahmemöglichkeit für Hubwagen/Stapler
  • modulare Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Schutzart bis IP54

Produktbeispiele

Heizplatte Presse

Heizplatte zur Integration in Presse | Werkzeugstahl | abgesetzter Anschlusskasten | unterseitige druckfeste Wärmedämmung zur thermischen Entkoppelung von Maschine

Löttisch

Beschichtungstechnik (Bonding) | Aluminium | umlaufende Auffangwannen | 3 Heizzonen separat geregelt für hohe Homogenität | Integrierte Temperatursteuerung mit Umschaltmöglichkeit Automatik- & Handbetrieb | Gestell für Transport mit Hubwagen geeignet

Hochleistungs-Heizplatte (geringe Dicke)

Maschinen- und Anlagenbau/Verfahrenstechnik | Edelstahl | Hochleistungs-Heizplatten zur Beheizung einer Imprägnier-Form in der Produktion von Supraleitern zum Einsatz in Teilchenbeschleuniger | hochtemperaturfeste elektrische Anschlüsse | Sandwichaufbau mit einfacher Revidierbarkeit | Dicke nur d = 8 mm

Heiztisch 2-Etagen

Maschinenbau | Erwärmen von Zahnrädern vor dem Fügen | Edelstahl | 2-Etagen, separat geregelt

Heizplatte Tischgerät – Laborheizplatte

Chemie-Industrie | Laboranwendung | Werkzeugstahl | verstellbare Standfüße | wärmeisolierter Unterbau | Umlaufender, thermisch entkoppelter Rahmen als Berührungsschutz

Schwerlast-Heiztisch (fahrbar)

Automotive/Kunststofftechnik | Aluminium | Vorwärmen von Spritzgusswerkzeugen | Traglast 1 Tonne auf Fläche 700×500 mm | kompakte & robuste Ausführung

Hochtemperatur-Heizplatte

Forschung | Beheizung von Blechen für kontrolliertes Abkühlen | Betriebstemperatur bis 750°C

Heiztisch mit Schublade/Auszug

Schmuckindustrie | Temperierung & Trocknung von Münzrohlingen | obere Heizplatte höhenverstellbar

Heizstempel Brenngravur

Brennstempel/Brennplatte zur Holzkennzeichnung | Edelstahl | präzisionsgefertigt | austauschbare Brenntypen in T-Nutenleisten

Heizblock

Heizblock für Klischees zur Aufnahme in Brennstation | Edelstahl | druckfeste & kompakte Bauweise

Heiz-Kühl-Platte mit fahrbarer Temperatursteuerung

Heiz-Kühl-Platte in Sandwich-Bauweise zur Integration in Presse | Werkzeugstahl | abgesetzter Anschlusskasten | unterseitige druckfeste Wärmedämmung zur thermischen Entkoppelung von Maschine | vollautomatische Temperatursteuerung (Heizen und Kühlen) mit Modbus-Schnittstelle

Heizwanne/Heizbad

Pharma-Industrie | Aufschmelzen von Blutplasma im Tauchbad | Edelstahl | Hochgenaue Temperaturmessung über 3 verknüpfte Eintauchfühler im Medium | integrierte Füllstandsensoren

Heizplatte beschichtet

Heizplatte mit spezieller Oberflächenbeschichtung aus PFA nach Kundenvorgabe zur Minimierung der Haftreibung | zur Integration in industrielle Lederbügelstation | wärmeentkoppelte und druckfeste Aufnahmen

Hochleistungs-Heizplatte

Integration in Prüfstand für Bremsklötze bis 750°C | Leistungsdichte 10,0 W/cm² | Unterbau aus druckfester und hochtemperaturbeständiger Wärmedämmung mit integrierten Befestigungsbohrungen